Thursday, September 6, 2007

Fuehrerschein, Frisoer & Baseball

Was für ein Tag!!!
Wirklich begonnen hat er heute nachmittag mit dem Bestehen der Motorradfahrprüfung. Ich muss gestehen, ich war super aufgeregt da mein Ego ein erneutes Durchfallen nicht akzeptiert hätte. Aber ich keine grossen Probleme und erhalte nun in wenigen Wochen die Original California Driver License. Ein Foto von Herberts und meiner License wird dann nachgeliefert.
Und obwohl mich die Freude übermütig werden ließ und ich zu einem Frisör gegangen bin, ist der Tag noch super weiter verlaufen. Den Frisörbesuch bei Mai Ling werde ich nicht näher beschreiben - nur so viel dazu: sie hat meine Haare zu guter Letzt noch mit Rundbürsten in Form a la "Else Kling" gebracht! Selbst Herbert hat zugegeben, dass ich mir was einfallen lassen muß. Entweder fliege ich jetzt alle paar Monate zum Haareschneiden nach Deutschland oder ich lasse die Haare tatsächlich wieder wachsen!
Aber da wir für abends eine Einladung von Frank aus Riverside zum Baseballspiel der Los Angeles Angels of Anaheim gegen die Cleveland Indians bekommen haben, war mein Ärger über das Haardisaster schnell beiseite geschoben. Frank hatte vier Karten, doch da seine beiden "Kleinen" Malte und Nina morgen früh zur Schule müssen, wäre der Besuch im Baseballstadion zu spät für sie geworden. Und Mama Susanne blieben aus diesem Grunde mit den beiden zu Hause. Als Begleitung hatte Frank nun Herbert und mich auserkoren und wir hatten einen wirklich spitzenmäßigen Abend! Vielen, vielen Dank!
Ich wollte schon immer mal die Atmosphäre in so einem amerikanischen Stadion erleben. Und meine Erwartungen wurden vollends übertroffen. Dann hatte ich auch noch das Glück, dass ein Ball von Garret Anderson (Angels) geschlagen, direkt auf mich zu geflogen kam und ich ihn auch noch fing!!! (Meine Hand leidet immer noch unter diesem spontanen Zugriff!) Ist das zu fassen! Mein allererstes Baseballspiel und ich fange einen Ball. Lisa, eine Kollegin von Frank, die die vierte Karte nutzte, meine mit einem Augenzwinkern, dass manche Leute schon ein Leben lang ins Stadion rennen und noch nie dieses Glück hatten! Sorry for that, Lisa! Übrigens bekam ich dann auch noch einen Homerun von Garret Anderson geliefert! Ich könnt Euch nicht vorstellen, was da im Stadion abgeht! Und ich bin jetzt natürlich ein Fan von Garret und den Angels!
Vielleicht kennt ihr den Film "Die Indianer von Cleveland" mit Charlie Sheen? Genau wie in diesem Film ist die Stimmung im Stadion - das brodelt! Übrigens haben die Cleveland Indians orginal das Indianersymbol aus dem Film als ihr Maskotchen!

3 comments:

Marta said...

Hallo, Tanja,

herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Motorradführerschein! Ist doch toll - wieder ein Stückchen weiter. Gottseidank wachsen die Haare wieder, so dass ein missglückter Friseurbesuch nur eine Frage der Zeit ist - obwohl ich das nachfühlen kann. ich hatte in den USA auch wirklich keinen Friseur gefunden, der mir nur annähernd mein langes Haar so geschnitten hätte, wie ich es gewohnt bin. Mit langem Haar ist es aber nicht so ein großes Problem, denn ich kann, muss es aber nicht offen tragen und da kann man solche Schnitzer denn auch leichter verstecken. Ich denke, wenn Du erstmal in Deiner Arbeit bist, bekommst Du bestimmt Tipps von Deinen Kollegen, wo man sein Haupt zum haareschneiden hintragen kann ;-)

Das mit dem Baseball ist wirklich der Hammer. Ich hoffe, es hat nicht zu sehr weh getan, als Du den Ball fingst...

Liebe Grüße

Marta

Heike said...

Hey Tanja,
ich sag ja! ES GIBT MENSCHEN< DIE SIND EBEN GLUECKSPILZE!
Ich meine das mit dem Baseball, nicht mit dem Frisoerbesuch! *kicher
Es gibt Leute die bezahlen ein Haufen Geld fuer solch eine Ball bei E-Bay!!!!
Glueckwunsch zur Motorradpruefung! Jetzt kannst du ja jeden Morgen mit dem Zweirad zur Arbeit fahren!
Lieben Gruss aus Michigan
Heike

Helena & Helge said...

Das gibt's ja nicht! Super. So ein Glueck muss man haben.

Du musst noch ein Bild desa guten Stueckes ins netz stellen.
lg
helena