Sunday, January 11, 2009

Shiloh

Ja, seit Freitag, 09. Januar 2009, haben wir ein neues Familiemitglied. Es ist eine Schaeferhuendin, die wir Shiloh nennen. Sie ist am 27. Dezember 2007 geboren und lebte, seit sie von ihrer Mutter getrennt wurde, im gepflasterten Backjard einer Millionenvilla. Doch ihr Besitzer hatte sie schnell ueber, trat nach ihr und wollte sie nun los werden. Er bot sie Herbert an - andernfalls waere sie ins Tierheim gekommen. Da Shiloh noch nicht wirklich viel gesehen hat, ist alles fuer sie neu. Sie ist auf den ersten Blick ein wenig schuechtern (deshalb auch der Kosename Shy) aber sehr aufgeschlossen. Bereits am ersten Abend musste sie die sechs (!) Hunde unserer Freunde kennenlernen, auf die Herbert dieses Wochenende aufpasst. Der Zeitpunkt an dem wir unser neues Familienmitglied bekommen haben, ist nicht der Beste, da wir zur Zeit ja auch noch renovieren. Doch sie hat sich, nach einer kurzen Aufwaermphase, mit allen Hunden super verstanden und im Haus (zwischen Farbeimern und Muelltueten) fuehlte sie sich gleich wohl. Sie liebt es, wie wild mit Bossy und Bianca zu toben und Rocky Balboa findet sie super klasse.
Yes, since Friday, 01/09/2009, we have a new family member. It is a German Sheperd and we named her Shiloh. She's born on December 27. 2007 and was living in a million dollar home. But real quick her owner had enough of her and so he wanted to give her away. There were only two options: either we take her home or she has to go into the animal shelter. She is a really puppy, everything is new for her. First she is a little bit shy (so her nickname Shy) but she is also very open for everything. On Friday evening she met directly the six dogs of our friends. Herbert is taking care of the dogs while the owners are on a littel familie trip this weekend. Shiloh did very well and she enjoyed also being in our new house which we are renovate right now.



New friends forever - Shiloh, Bianca, Bossy.


Spielstunde...
Playtime...

9 comments:

Christin said...

Oh, sie ist wunderschön, schade das sie so schlechte Erfahrungen machen musste in der Vergangenheit aber ich denke bei euch wird sie es sehr gut haben.
Ich wünsche euch viel Spaß mit der süßen Maus.
Lg

Mikaela said...

Boah, ist Shiloh huebsch! Das Foto mit Bossy (oder Bianka?) ist ja goldig! So suess. Man sieht richtig, wie sie sich freut, jetzt bei Euch (und den anderen sechs Hunden) zu sein. :) Liebe Gruesse!

Die Mainzer said...

Hallo Ihr zwei, was fuer ein suesser Hund. Er wird es sicher sehr gut bei Euch haben!

Liebe Gruesse
Martina

steffi2282 said...

Ein ganz toller Hund.
Sie ist bestimmt glücklich jetzt bei euch zu sein.
Immer wieder traurig wie Hunde (oder allgemein Haustiere) von ihren besitzern behandelt werden.

Gerade jetzt um Weihnachten kamen wieder viele Sendungen im TV. Die armen Tiere sind Weihnachtsgeschenke und werden dann "ausrangiert".

Bin froh das die Süße Maus es jetzt bei euch gut getroffen hat!!!

San said...

Oh, sehr süß... da werdet ihr sicher eure Freude dran haben :)

Anonymous said...

Hallo Unbekannterweise,
so wie der Zufall es will, habt ihr ein neues Familienmitglied bekommen, druecke euch die Daumen das ihr viel Freude mit Shiloh habt, den KoseNamen (SHY) finde ich auch sehr originell.

Also viele Gruesse Aus Portugal
und macht weiter so mit euren Blog

Ein stiller Mitleser,
der immer noch hofft die GreenCard zu gewinnen

mau said...

Gratulation zum neuen family-member!
Ich finds klasse, dass ihr sie gerettet habt! hundebesitzer dieser art müsste man bestrafen. ich bin der meinung, dass jeder der einen hund/haustier haben will einen "führerschein" machen sollte. der muss nicht teuer aber pflicht sein! ich könnte mich hier in australien so über die ganzen "backyard-dogs" aufregen! (nicht über die dogs aber über die besitzer!) ala: unser hund hat doch so einen großen garten der ist happy... er mag nur keine anderen hunde (wie das wohl kommt!?) aber ist great with the kids! ahhhhggggrrrrrrrrrrr! and: WHAT!? you walk your dog every day?????? YEP! TWICE!
anyway: good luck with Shy! I love the name!!

Anja said...

Ich gratuliere Euch zum vierbeinigen Familienzuwachs!
Ich gratuliere Shiloh, dass sie Euch als Familie bekommen hat, vor allem nach ihren bisher schlechten Erfahrungen mit dem Menschen.

LG aus NRW

Anja

Helena + Helge said...

Sorry fuer den spaeten Kommentar...

dennoch kommen die Glueckwuensche von Herzen!


Sie ist soooo ein schoener Hund und sieht so lieb aus.

Ich finde es toll, dass ihr auch einem Tier in Not ein neues Zuhuse gegeben habt - un dwas fuer eines! ;-) Besser konnte sie es wohl nicht treffen. Sie wird euch entsprechend dankbar sein!

Es werden viel zu viele Puppies gewollt. Die wundervollen Tiere im Tuerheim werden taeglich zu Hauf eingechlaefert ...aus Platzgruenden!

Callie ist am 17. Jan letzten Jahres einen Tag bevor sie eingeschlaefert werden sollte von einer privaten Organisation geretten worden.
Wir nahmen sie im Maerz zu uns und koennen nicht im geringsten nachvollziehen, dass niemand sie haben wollte. Sie ist das liebste KAetchen auf dieser Welt, so dankbar, so herzlich...so eine Freude un dso viel Glueck fuer uns!
Da kommt sie schon um zu schmusen...hops, schon sitzt sie auf meiner Schulter und schnurrt mir ins Ohr! ;-)

Ich wuensche euch eine wundervolle Zeit mit eurem neuen Schatz Shiloh!

lg
Helena