Sunday, August 5, 2012

Die Statistik zeigt, dass noch jeden Tag recht viele Leute auf diesen Blog schauen, zudem haben wir doch schon einige Emails und Kommentare von Lesern erhalten, die bedauern, dass das Amerika Abenteuer nun zu Ende ist.
Solltest Du zu diesen Leute gehoeren oder einfach nur interessiert daran sein, wie es uns geht, dann schau doch einfach mal hier: Everyday in OC

The statistics are showing that there are still quite some people checking out this blog daily. We also got a lot of emails and comments from former readers who are sad that the American Adventure is over.
If you are one of them or you are just interested in how we are doing now, you might want to check this out: Everyday in OC


7 comments:

Michael said...

Cooler Blog! Ich habe gerade meinen Blog über mein Leben in SoCal angefangen! Meine amerikanische Frau und ich leben seit einem Jahr in Southern California in Simi Valley.

Anonymous said...
This comment has been removed by a blog administrator.
Anonymous said...
This comment has been removed by a blog administrator.
Anonymous said...
This comment has been removed by a blog administrator.
Anonymous said...
This comment has been removed by a blog administrator.
SondergeldSa said...

Guten Tag,

mein Name ist Sandra Sondergeld, ich arbeite bei einer deutschen Tageszeitung (Frankfurter Neue Presse).
Wir möchten eine Plattform erstellen, auf der deutsche Auswanderer ihre Geschichte erzählen können, ganz egal, wohin sie ausgewandert sind.
Bezug sollte es lediglich zum RheinMainGebiet (bzw. Hessen) haben.
Seid ihr zufälligerweise aus dieser Umgebung ausgewandert? Falls ja; wir würden uns sehr freuen, wenn ihr mitmachen möchtet.
Schickt mir, am besten per E-Mail (Sandra.Sondergeld@fnp.de) eure Geschichte, wie habt ihr das Auswandern erlebt, was vermisst ihr, welche Ängste waren/sind vorhanden, welche Tipps
kann man an andere Interessierte weitergeben. Sehr gerne mit Bildern und/oder Videos.
Veröffentlichungen finden in den folgenden Publikationen statt (aber nicht zwingend in allen, die Idee steckt ja noch in den Kinderschuhen):
In unserer Zeitung, die Frankfurter Neue Presse, auf unserer Facebookseite, auf unserer Webseite www.fnp.de. Außerdem planen wir eine eigene Webseite,
dessen Name aber noch nicht feststeht. Hoffentlich haben wir euer Interesse geweckt.

Über eine Antwort würden wir uns sehr freuen.

Viele liebe Grüße

Anonymous said...

HALLO TANJA UND HERBERT, gerne möchten wir die Verlinkung zu Eurem tollen Blog anfragen.

Würdet Ihr uns dazu bitte vertraulich Eure Emailadresse zur persoenlichen Kontaktaufnahme verraten?

Freue mich auf Eure Nachricht, Vielen Dank!

Die-USA-Experten Sonja Baker

anfrage-von@die-usa-experten.com