Monday, May 28, 2007

Hello from California

Vorab zuerst: Wir sind alle drei gut angekommen!

Der Flug war ruhig und auch Kinna von Ducati hat ihn gut hinter sich gebracht. Sie war zwar den Rest des Tages (wir landeten gestern 13:15 Uhr Ortszeit nach 10 Stunden, 57 Minuten) ziemlich "benebelt", ist aber heute wieder genauso gut drauf, wie sonst auch!

Nach Ankunft sind wir mit all unseren Taschen, Koffern, der Hunde-Flugbox samt Inhalt erst einmal zur Mietwagenstation. Dort angekommen, haben wir auf Empfehlung des Alamo-Angestellten, einen noch größeren Wagen als gebucht genommen. Er hatte nämlich all unser Gepäck gesehen und meinte nur, dass das knapp werden könnte.

Dann ging es sofort Richtung Santa Ana. Unterwegs hielten wir bei einem Petmart um für Kinny erst einmal einzukaufen. Es gab natürlich Hundefutter, Freßnäpfe und Leckerlies. Alles andere kann noch ein / zwei Tage warten. Am Abend bekam sie dann auch eine Handvoll Futter und hat es auch gefressen!

Das Motel "Red Roof Inn" ist ganz ordentlich. Das einzige was immer auffällt, wenn man diese Zimmer betritt, ist der Geruch. Ich vermute aber, das liegt an deren Putzmitteln. Wir haben erst einmal ordentlich gelüftet!

Nach einer Dusche sind wir drei nach Huntington Beach gefahren. Wir waren doch einfach neugierig, was uns dort wohl erwartet. Es war 7.00 Uhr pm und noch eine Menge los. Was wir aus unserem Wagen so sahen, war ziemlich schön. Sogar schon ein paar Schilder "For Rent" an Häusern habe ich erspäht! Aber da uns die Müdigkeit doch voll erwischt hatte, sind wir um kurz nach 8.00 Uhr pm im Motel aufs Bett gefallen und erst heute morgen wieder erwacht!!!

Nun trinken wir in Ruhe unseren Kaffee, den es natürlich kostenlos in der Lobby gibt und werde danach die Gegend weiter erkundigen!

1 comment:

Karl-Heinz said...

Ich wäre interessiert gewesen, wie Eure Abfertigung bei der Einreise war. Es hatte mich damals beeindruckt, da ich in ein extra Zimmer gehen musste, wo meine Papiere vom Einwanderungsbeamten in Empfang genommen wurden.
Danach ein "Welcome to the United State of America".